Startseite

Aktuelles
Fraktion

Förderverein

Satzung

Kontakt

Impressum

BÜRGERLISTE - zum Wohle der Stadt

 

DANKE!!! So haben Sie gewählt:

Die Bürgerliste ist mit zwei Mandaten in der Stadtverordnetenversammlung

vertreten (4,7 %). Und ganz besonders stolz sind wir auf unsere Ortbeiräte,

mit jeweils einem Mandat sind wir in Eltville (Thomas Engelmann), Erbach

(Alexandra Crowe) und Martinsthal (Irene Walther-Bourne).

 

1.  Helmut Moser

2.  Ellen Merder

3.  Thomas Engelmann

4.  Guido Wahl

5.  Susanne Berghoff

6.  Beate Herbert

7.  Alexandra Crowe

8.  Stephan Schäfermeier

9.  Lieselotte Koziol

10. Heinrich Gaber.

 

Terminvorschau: 27.04.2011.

 

Ellen Merder ist Spitzenkandidatin

 

Eltviller Bürgerliste legt Kandidatenliste zur Kommunalwahl vor /

Hälfte der Plätze nehmen Frauen ein

 

Die Eltviller Bürgerliste tritt mit einer verjüngten Mannschaft zur Kommunalwahl am 27. März 2011 an, teilt Fraktionsvorsitzender Helmut Moser mit.

Die Mitgliederversammlung habe einstimmig die Vorsitzende des Fördervereins der Bürgerliste, Ellen Merder, zur Spitzenkandidatin gewählt.

Helmut Moser verwies darauf, dass die Hälfte der Wahlbewerber Frauen sind, die Frauenquote sei damit mehr als erfüllt.

 

Die Liste der Kandidaten für die Wahl zur Eltviller Stadtverordnetenversammlung sei vom Alter und der beruflichen Tätigkeit der Bewerber voll ausgewogen und umfasse ein breites Spektrum der Bürgerinnen und Bürger, sagte Moser.

Im Wahlprogramm setzt sich die Bürgerliste unter anderem für eine finanzielle Gesundung der Stadt und eine  zügige Bebauung des Rheingauhallengeländes mit Wohnungen ein.

 

Kandidatenliste für die Wahl zum Stadtparlament:

 

1. Ellen Merder, 2. Helmut Moser, 3. Beate Herbert, 4. Guido Wahl, 5. Susanne Berghoff, 6. Tilo Blomberg,

7. Alexandra Crowe, 8. Stephan Schäfermeier, 9. Liselotte Koziol, 10. Thomas Engelmann, 11. Gudrun Mersch, 12. Erwin Hörr, 13. Gabriele Karkalis, 14. Bernd Koch, 15. Gisela Igelbrink, 16. Henry Gaber, 17.  Irene Walther-Bourne, 18. Stefan Romkowski, 19. Yvonne Moser, 20. Kurt Reinhard, 21. Karl Krämer.

 

 

 

             


BÜRGERLISTE - zum Wohle der Stadt